An vielen Orten Berlins sieht man sie – alltägliche aber auch ungewöhnliche Fortbewegungsmittel für Touristen zur Erkundung der Stadt. Wir stellen hier zwei Anbieter vor:

SEG2GO – Segway und Twizy

150511_5SEG2GO ging im März 2010 mit dem Ziel an den Start, Tourismus und Elektromobilität mit größtmöglichem Einsatz regenerativer Energien zu kombinieren. Daher nutzt SEG2GO für die Segway-Touren von der ersten Minute an Ökostrom von Greenpeace Energy. Ergebnis: seither sind mit den Segways auf den geführten Segway-Touren mehr als 100.000 km in der Innenstadt von Berlin zurückgelegt worden, und dies alles völlig emissionsfrei und CO2-neutral!
Aber nicht nur die Segways tanken Ökostrom, im Juni 2012 war SEG2GO dDSC_7924er erste Anbieter in ganz Deutschland, der eine Mini-Flotte von 3 Renault Twizy für Touren und zur Vermietung an Touristen, Berliner, Firmen und allgemein für am Thema Elektromobilität interessierte Menschen anbot und das bis heute. Und natürlich tanken auch die Twizy ausschließlich Strom von Greenpeace Energy.

Infos zu Segways von SEG2GO
Infos zu Twizys von SEG2GO

Der Standort von SEG2GO: Karl-Liebknecht-Straße 5 im CityQuartier DomAquarée

YOOVE – Touren in Berlin und Potsdam

Mit dem Segway durch den Alltag – Erleben Sie pure E-Mobility und lassen Sie sich auf des Segways von Yoove durch den Alltag gleiten. Ob zum Treffen mit Freunden, für die Fahrt zu einem Geschäftstermin oder für eine ganz besondere Spazierfahrt – die yoove-Segways können Sie ganz individuell nutzen.yoove-individualmiete
Segwayfahren ist ganz leicht. Nach einer Einweisung, durch das geschulte Personal bei den Mietpartnern vor Ort, kann es bereits losgehen. Genießen Sie ein völlig neues Fahrerlebnis und überzeugen Sie sich von der Flexibilität und dem Fahrvergnügen der yoove-Segways.
Freie Fahrt und viel Spaß bei Ihrer Segwayfahrt durch die Berliner-City!

Infos zu Yoove und Segways